Suche

Standorte REMEX

Hier finden Sie alle REMEX-Unternehmen, wahlweise als Karten- oder Listendarstellung. Kontaktinformationen inklusive.

Zu den REMEX-Standorten


Standorte REMONDIS-Gruppe

Die Adressen aller REMONDIS-Unternehmen und -Niederlassungen weltweit finden Sie unter:

remondis-standorte.de

Mineralstoff- und Metallrecycling mit REMEX-eigenen Recyclingtechnologien

REMEX Processing: Herausragende Recyclingtechnologien

Wenn es um die Aufbereitung von Hausmüllverbrennungsasche bzw. Müllverbrennungsschlacke geht, kann REMEX als Alleinstellungsmerkmal die kontinuierliche Entwicklung eigener Recyclingtechnologien vorweisen. Sie dienen dem Zweck, die einzelnen in der Rostasche enthaltenen Komponenten noch exakter voneinander zu trennen und damit die Qualitäten der jeweils zurückgewonnenen Materialien (Mineralik und Metalle) weiter zu verbessern.

Modulares Technologiekonzept

Als Technologieführer der Branche hat REMEX ein modulares Konzept für die Aufbereitung der Rückstände aus der Hausmüllverbrennung entwickelt, das neben maximalem Metallausbringen die vollständige Verwertung von HMV-Asche als hochwertigem Baustoff ermöglicht. mehr


MERIT® für höhere Metallrückgewinnung

Rostasche aus der Müllverbrennung ist eine wertvolle Sekundärrohstoffquelle. Deswegen ist es umso bedeutsamer, das Optimum an Rohstoffen zurückzugewinnen. Mit unserer MERIT®-Technologie wird die Metallausbringung um mehr als 15 % erhöht. Die Technologie setzen wir nicht nur in unseren Anlagen ein, sondern bieten Recyclingunternehmen entsprechende Kooperationsmöglichkeiten an, die Technologie zu nutzen. mehr


MTF: Metallaufbereitung und Metallaufkonzentration

In der Metallaufbereitungsanlage – Metal Treatment Facility (MTF) – der HEROS Sluiskil in den Niederlanden werden die NE-Metalle aus Rostaschen in einem Trockenprozess aufbereitet und in schwere und leichte Metallkonzentrate getrennt, die anschließend direkt verhüttet werden können. mehr


HMT: Hydromechanische Aufbereitung von Ersatzbaustoffen

Um die Umweltparameter von Ersatzbaustoffen aus Müllverbrennungsschlacken zu verbessern, kann man die Mineralik einem Waschprozess unterziehen. In den Niederlanden setzen wir dafür aktuell eine Doppelwaschanlage ein. mehr


TRIPLE M: 3D-Siebtechnologie für Ersatzbaustoffe

Die mineralischen Anteile aus der Aufbereitung von Hausmüllverbrennungsasche werden mittels eines 3D-Siebs weiter gereinigt, um die bauphysikalischen Eigenschaften zu verbessern. mehr

Ergebnis: Ersatzbaustoffe höchster Qualität

Durch Einsatz der verschiedenen Recyclingtechnologien für die Aufbereitung von Hausmüllverbrennungsasche ermöglicht REMEX neben der umfassenden Metallrückgewinnung die vollständige Verwertung von HMV-Asche als Ersatzbaustoff. mehr

REMEX GmbH