• Internationale Präsenzen der REMEX als Recyclingunternehmen

Im In- und Ausland erfolgreich

REMEX weitet seine internationalen Tätigkeiten stetig aus. Das zeigt sich allein schon in der Gründung neuer Ländergesellschaften und Betriebsstätten im Ausland. Wichtig ist hierbei das Wissen, dass das Management von mineralischen Abfällen nicht an den Grenzen aufhört. Wir arbeiten im Bereich von Mineralstoffen (Annahme, Recycling und Ersatzbaustofflieferung) und Recyclingmetallen grenzübergreifend mit Kunden aus ganz Europa und Teilen Asiens.

  • Frankreich

      • REMEX in Frankreich mit Recyclingdienstleistungen

    • REMEX Ressources Minérales SAS ist spezialisiert auf die Entsorgung von kontaminierten Böden, Asphalt, Bau- und Abbruchabfällen sowie Asche und Staub aus Verbrennungsanlagen oder industriellen Prozessen. Von den Standorten Straßburg und Muttersholtz aus bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen landesweit an. mehr


    Italien

      • REMEX in Mailand: Stoffstrommanagement Italien

    • Der italienische REMEX-Standort in Mailand wurde im Jahr 2015 gegründet. Im Rahmen des Stoffstrommanagements von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen liegt der Fokus auf den anorganischen Sonderabfällen für den Versatz in deutschen Untertageversatzanlagen. mehr


    Malaysia

    • REMEX Metal Processing Malaysia Sdn. Bhd. (RMP) in Pasir Gudang, Malaysia, hat im Jahr 2018 den Betrieb aufgenommen. Das Unternehmen verarbeitet Metalle, die bei der Behandlung von Hausmüllverbrennungsasche gewonnen werden. mehr


    Niederlande

      • Niederländische Recyclingaktivitäten der REMEX

    • HEROS Sluiskil B.V. gehört seit dem Jahr 2011 zur REMEX-Gruppe. Auf dem 45 ha großen Gelände befindet sich nicht nur einer der beeindruckendsten Anlagen für die Aufbereitung von Rostaschen. HEROS ist insbesondere bekannt für seine innovativen Aufbereitungstechnologien, wenn es um die Verbesserung der Qualitäten von Recyclingmetallen oder Ersatzbaustoffen geht. mehr


    Schweiz

    • Mit der wachsenden Bauerneuerung nimmt auch die Entsorgung von schadstoffbelastetem Material zu. Die Schwerpunktthemen der REMEX Recycling AG in der Schweiz sind die Mineralstoffentsorgung sowie die Altlastensanierung. Eine Besonderheit ist die eigene Asbestbehandlungsanlage in Basel. mehr 


    Singapur

    • REMEX betreibt auch in Asien eigene Anlagen für die Rostaschenaufbereitung. In Singapur hat unsere Tochtergesellschaft REMEX Minerals Singapore Pte. Ltd. innerhalb von acht Monaten eine der modernsten Recyclinganlagen zur Aufbereitung von Hausmüllverbrennungsasche und zur Metallrückgewinnung realisiert. mehr

REMEX Mineralstoff GmbH 
ImpressumDatenschutzhinweiseREMONDIS-GruppeAbkürzungsverzeichnis


    Schreiben Sie uns

    Es gelten unsere Datenschutzhinweise


    Karriere

    Sie möchten mehr über die beruflichen Perspektiven bei REMEX erfahren? Dann besuchen Sie unsere Karriereseite


    Kontakt

    REMEX Mineralstoff GmbH
    Am Fallhammer 1
    40221 Düsseldorf
    Deutschland
    T +49 211 17160-0
    F +49 211 17160-420
    E-Mail

© 2019 REMEX Mineralstoff GmbH