Button für Menü
REMEX Mineralstoff
  • Mineralisches Abfallmanagement, Ersatzbaustoffe, Deponiemanagement, Recyclingbaustoffe, Sanierung, Bergversatz, Recyclingtechnologien

Ressourcen im Fokus: Unsere Geschäftsbereiche

Wenn es um Entsorgungs- und Recyclingdienstleistungen für Bauschutt oder mineralische Abfälle aus industrieller Produktion oder der Müllverbrennung geht, ist REMEX der richtige Partner. Wir bieten alle Möglichkeiten für zuverlässige Entsorgung, Aufbereitung und Verwertung der in mineralischen Abfällen enthaltenen Rohstoffe. Dazu gehört die Produktion von Ersatz-/Recyclingbaustoffen aus der Mineralik genauso wie das Recycling der zurückgewonnenen Metalle. Zusätzlich zur Erstellung entsprechender Entsorgungskonzepte kommen überzeugende Leistungen bei der Altlasten- und Flächensanierung, beim Bergversatz, beim Betrieb von Deponien sowie beim Metallrecycling.

  • Mineralisches Abfallmanagement

    • REMEX ist Dienstleister für Kunden, die ihre mineralstoffhaltigen Abfälle entsorgen und einer möglichst weitgehenden Wiederverwendung zuführen möchten. Wir entsorgen jährlich viele Millionen Tonnen Böden und Bauschutt aus dem Straßen- und Tiefbau sowie dem Abbruch alter Gebäude. Hinzu kommen Aschen, Schlacken und Stäube aus Industrieprozessen und der thermischen Abfallbehandlung in Müllverbrennungsanlagen. mehr


    Aufbereitung und Produktion von Ersatzbaustoffen

    • Sekundärrohstoffe sind gefragte Materialien für Straßen-, Erd- und Deponiebau, Beton und Asphalt: REMEX produziert aus Bauschutt und Straßenaufbruch güteüberwachte Recyclingbaustoffe, die unter dem Markennamen remexit® vertrieben werden. Rostasche aus der thermischen Verwertung von Siedlungsabfällen dient als Ausgangsmaterial für Ersatzbaustoffe der Marke granova®. mehr


    Deponiemanagement

    • Trotz hoher Verwertungsquoten gibt es mineralische Abfälle, die aufgrund ihrer Schadstoffbelastung nicht recycelt werden können. Für diese Stoffe bietet REMEX passende Ablagerungsmöglichkeiten auf Deponien an. Zu diesem Geschäftsfeld gehören die Planung und der Bau von Deponien sowie deren Management. Im Fokus steht dabei die sichere Deponierung bzw. Ablagerung über oder unter Tage. mehr


    Flächen- und Altlastensanierung

    • Zum Portfolio der REMEX zählt ebenfalls die Sanierung belasteter Böden und Flächen. Die Aufgaben reichen hier von der Entsorgung kontaminierten Materials über die Behandlung der Böden und die Aufbereitung des Bauschutts bis zur Lieferung von Recyclingbaustoffen. mehr


    Bergversatz

    • Dieser Begriff bezeichnet das Verfüllen von Hohlräumen und die Stabilisierung stillgelegter Bergwerksabschnitte. Die dazu genutzten Versatzstoffe werden aus mineralischen Abfällen wie Flugaschen und Filterstäuben aus der Rauchgasreinigung hergestellt. Das Versatzmaterial wird je nach Anforderung in Big Bags, als Schüttversatz oder als Dickstoffversatz eingebracht. mehr


    Recycling- und Aufbereitungstechnologien

    • Die Behandlung von mineralischen Abfällen mit optimaler Recyclingquote beruht auf dem Einsatz intelligenter Recyclingtechnologien. Unser Alleinstellungsmerkmal: Wir entwickeln unsere Anlagentechnik kontinuierlich selbst weiter und bieten unser Know-how auch anderen Recyclingunternehmen zur Nutzung an. mehr

REMEX Mineralstoff GmbH 
ImpressumDatenschutzhinweiseREMONDIS-GruppeAbkürzungsverzeichnis


    Schreiben Sie uns

    Es gelten unsere Datenschutzhinweise


    Karriere

    Sie möchten mehr über die beruflichen Perspektiven bei REMEX erfahren? Dann besuchen Sie das Karriereportal der REMONDIS-Gruppe.


    Kontakt

    REMEX Mineralstoff GmbH

    Am Fallhammer 1
    40221 Düsseldorf
    Deutschland
    T +49 211 171600
    F +49 211 17160420
    E-Mail

© 2019 REMEX Mineralstoff GmbH