Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: REMEX > Mineralstoffentsorgung > Industrieabfälle



Nebennavigation



Logo

Bildleiste



Mineralische Abfälle aus industriellen Prozessen sind bei uns gut aufgehoben: wir managen Recycling, Verwertung und Entsorgung und sorgen für optimales Mineralstoffrecycling.
Mineralstoffentsorgung für mineralische Abfälle aus Industrie

Unsere Systemdienstleistungen integrieren sich reibungslos in die Betriebsabläufe der Kundenunternehmen

Hauptnavigation



Hauptinhalt



Vom mineralischen Industrieabfall zum Deponiebaustoff und Sekundärbaustoff

Wo industrielle Prozesse durchlaufen werden, entstehen Reststoffe und Abfälle, die in der Entsorgung spezielles Know-how erfordern. REMEX bietet Industrieunternehmen souveräne Recyclingkompetenz im Umgang mit Schlacken, Stäuben, Sanden und Co. Maßgeschneiderte Entsorgungskonzepte stellen sicher, dass dank einer maximalen Verwertungsquote möglichst viele Sorten von Industrieabfall zurück in den Stoffkreislauf gelangen.

Gutes Wirtschaften für ökologischen Mehrwert von industriellen Nebenprodukten

Entsorgungsprozesse sind keine Nebensache, sondern erfolgsrelevanter Bestandteil der Produktionskette. Mineralischer Industrieabfall wird deshalb von REMEX so erfasst und abgeholt, dass für unsere Kunden eine maximale Verfügbarkeit ihrer Produktionsanlagen garantiert ist. Die transparenten und reibungslosen Abläufe an der Produktionsstätte sind Teil eines individuellen Entsorgungskonzepts.

Vertrauensvolle Entsorgungswege für Schlacken, Asche und Co

Als Full-Service-Anbieter steht REMEX für umfassende Lösungen aus einer Hand. Das Spektrum der angenommenen Industrieabfälle ist dabei breit gefächert – wir bieten unter anderem die Entsorgung für:

  • Schlacken und Stäube aus Schmelz- oder Verbrennungsprozessen
  • Sande und Aschen
  • Ölhaltige mineralische Abfälle
  • Feuerfeste Materialien
  • Strahlmittelabfälle
Filterstäube Mineralstoffentsorgung

REMEX ist Partner unzähliger Branchen. So bieten wir auch für Nebenprodukte und Abfälle aus der eisen- und stahlverarbeitenden Industrie fundierte Lösungen

Fundierte Prozesse für hochwertige Baustoffe

Was beim Kunden noch Industrieabfälle waren, unterliegt bei REMEX einem technologisch anspruchsvollen Wandlungsprozess. So dienen Reststoffe aus der Produktion nach Aufbereitung und Konditionierung in Spezialanlagen als hochwertige, gütegeprüfte Sekundärbaustoffe, die gleichwertige Alternative zu Primärmaterialien sind – darunter Versatzmaterial und Deponiebaustoffe auf hohem Qualitätsniveau.

Unsere Leistungen im Überblick
  • Sammlung und Erfassung von Abfällen und Reststoffen
  • Aufbereitung
  • Konditionierung
  • Verwertung als Sekundärbaustoff (im Straßen-, Tief- und Erdbau), gegebenenfalls als Versatzmaterial oder Deponiebaustoff
  • Transport und Logistik

Auf der sicheren Seite

Unsere Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb sowie die lückenlose Dokumentation sämtlicher Arbeitsschritte garantiert stetige Rechtssicherheit



Fußzeile und Copyright



© 2019 REMEX Mineralstoff GmbH