Button für Menü
REMEX Mineralstoff
  • Altschotter ist die Basis für den recycelten Gleisschotter

Markante Leistung: Entsorgung und Aufbereitung von Gleisschotter

Scharfkantiger Gleisschotter ist die Grundlage für einen stabilen Unterbau im Gleisbett. Die stetige dynamische Belastung des Gleisschotters, verursacht durch eine hohe Dichte im Schienenverkehr, mindert deutlich die ursprüngliche Gebrauchsfähigkeit des Gleisschotters. Er verliert seine stützende und stabilisierende Funktion. Regelmäßiger Austausch „abgenutzten“ Schotters ist letztendlich unser Ansatzpunkt – REMEX macht alten Gleisschotter wieder gebrauchsfähig und liefert ihn zurück zu seinem Einsatzort.

REMEX Gleisschotteraufbereitung

Unsere Gesellschaft REMEX Gleisschotteraufbereitung GmbH mit Sitz in Karlsruhe ist Rahmenvertragspartner der Deutschen Bahn. Das Unternehmen bietet an verschiedenen Standorten in Deutschland Entsorgungsdienstleistungen für Gleisbauunternehmen und private Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) an. Zu den Leistungen gehören Recycling und Verwertung von Altschotter, Bettungsreinigungsmaterial, Bodenaushub und Betonschwellen sowie die komplette Transportlogistik.

Aufbereitungsverfahren für Altschotter

  • Unsere Kunden können Gleisschotter per Bahn selbst anliefern – auf Wunsch organisieren wir den Transport aber auch mit firmeneigenen Lkw oder Zügen der Deutschen Bahn. Feine Bestandteile wie Absplitterungen und Laub werden gründlich von den Steinen abgeschieden. Entsprechend den Anforderungen des Endproduktes wird der Gleisschotter nach den entsprechenden technischen Materialvorgaben aufbereitet. In der Prallmühle werden die Steine wieder scharfkantig – für eine bessere Verzahnung im Gleisbett. Das Kornspektrum des aufbereiteten Schotters entspricht der DIN EN 13450 und liegt zwischen 31,5 und 63 mm. Der aufbereitete Gleisschotter wird von REMEX oder zertifizierten Partnerunternehmen schnell und zuverlässig an seinen Bestimmungsort gebracht.

  • Gleisschotteraufbereitungsanlagen mit Schienenanschluss

    Zusätzlich zur Aufbereitungsanlage der REMEX in Chemnitz verfügt die zur REMEX-Unternehmensgruppe zählende MAV in Lünen und Kelheim über zwei weitere leistungsfähige Aufbereitungsanlagen für Altschotter. Hier ist aufgrund des Anschlusses ans Schienennetz die Anlieferung auch per Bahn möglich.

    • MAV Lünen bereitet u. a. Gleisschotter auf

      Luftbild der MAV in Lünen

Unsere Leistungen im Überblick

REMEX Mineralstoff GmbH 
ImpressumDatenschutzhinweiseREMONDIS-GruppeAbkürzungsverzeichnis


    Schreiben Sie uns

    Es gelten unsere Datenschutzhinweise


    Karriere

    Sie möchten mehr über die beruflichen Perspektiven bei REMEX erfahren? Dann besuchen Sie das Karriereportal der REMONDIS-Gruppe.


    Kontakt

    REMEX Mineralstoff GmbH

    Am Fallhammer 1
    40221 Düsseldorf
    Deutschland
    T +49 211 17160-0
    F +49 211 17160-420
    E-Mail

© 2019 REMEX Mineralstoff GmbH