Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: REMEX > Mineralstoffentsorgung > Müllverbrennungsanlagen



Nebennavigation



Logo
Suche starten

Bildleiste



Müllverbrennungsschlacken Müllverbrennungsaschen Müllverbrennungsanlagen

Aufbereitete Müllverbrennungsschlacken und -aschen werden vornehmlich im Straßen- und Wegebau eingesetzt

Hauptnavigation



Hauptinhalt



Volle Innovationskraft voraus: Recycling rund um Müllverbrennungsanlagen

Die Erzeugung von Energie steht zunehmend im Fokus ökologischer Verantwortung. REMEX erschließt Müllverbrennungsanlagen (MVA) und Kraftwerken neue Wege praktizierter Nachhaltigkeit. Denn Asche, Schlacken und Stäube, die bei der Verbrennung von Abfällen entstehen, haben bei uns eine Perspektive: als Sekundärbaustoff – und somit als Bestandteil von Stoffkreisläufen, die Ressourcen schonen und das Klima schützen.

Vorteile für Müllverbrennungsanlagen und für die Umwelt

Schlacken und Rostaschen aus Müllverbrennungsanlagen enthalten Metalle und andere unverbrannte Anteile, die separiert werden müssen. REMEX erstellt individuelle Konzepte zur maximalen Entsorgungssicherheit im Umgang mit Verbrennungsrückständen. So entsteht über intelligentes Abfallmanagement ein kreislaufwirtschaftlicher Prozess, der mit Sammlung und Abholung der mineralischen Reststoffe beginnt, über streng überwachte Aufbereitungs- und Produktionsschritte führt und mit der Verwendung gütegesicherter Müllverbrennungsschlacke als anerkannter Recyclingbaustoff entscheidende Vorteile erschließt.

Unsere Leistungen im Überblick
  • Sammlung und Erfassung der Schlacken, Aschen und Stäube aus der Hausmüllverbrennung
  • Rückgewinnung metallischer Bestandteile und Separierung unverbrannter Störstoffe im Rahmen der Aufbereitung
  • Produktion anerkannter Ersatzbaustoffe der Marke granova®
  • Verwendung der Filterstäube aus der Rauchgasreinigung als Versatzbaustoffe in der untertägigen Verwertung

REMEX handelt als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb konsequent nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. Die Verwertung steht daher auch bei Verbrennungsrückständen vor dem Beseitigen



Aufbereitete Schlacken und Aschen aus der Müllverbrennung bieten als Ersatzbaustoff der Marke granova® eine ganze Reihe von Vorteilen. Zahlreiche Untersuchungen, Analysen und Fallstudien belegen dies



Fußzeile und Copyright



© 2017 REMEX Mineralstoff GmbH