Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: REMEX > Mineralstoffentsorgung > Gleisschotter



Nebennavigation



Logo

Bildleiste



Gleisschotter aus Gleisbettsanierungen

REMEX bereitet jährlich ca. 600.000 Tonnen Gleisschotter aus Gleisbettsanierungen auf

Hauptnavigation



Hauptinhalt



Markante Leistung: Entsorgung und Aufbereitung von Gleisschotter

Scharfkantiger Gleisschotter ist die Grundlage für einen stabilen Unterbau im Gleisbett. Die stetige dynamische Belastung des Gleisschotters, verursacht durch eine hohe Dichte im Schienenverkehr, mindert deutlich die ursprüngliche Scharfkantigkeit des Gleisschotters. Er verliert seine stützende und stabilisierende Funktion. Regelmäßiger Austausch „abgenutzten“ Schotters ist letztendlich unser Ansatzpunkt – REMEX macht gebrauchten Gleisschotter wieder gebrauchsfähig und liefert ihn zurück zu seinem Einsatzort.

Aufbereitung in vier Schritten

Unsere Kunden können Gleisschotter selbst per Bahn anliefern – auf Wunsch organisieren wir den Transport aber auch mit firmeneigenen Lkw oder Zügen der Deutschen Bahn. Feine Bestandteile wie Absplitterungen und Laub werden gründlich von den Steinen abgeschieden. Je nach Anforderung an das Endprodukt wird der Gleisschotter entweder gewaschen oder gesiebt – oder durchläuft sogar beide Verfahren. In der Prallmühle werden die Steine wieder kantig gemacht. Das Kornspektrum des aufbereiteten Schotters entspricht der DIN-Norm EN 13450 und liegt zwischen 31,5 - 63 mm. Der aufbereitete Gleisschotter wird von REMEX oder zertifizierten Partnerunternehmen schnell und zuverlässig an seinen Bestimmungsort gebracht.

Gleisschotterwaschanlage Gleisschotter Gleisbettsanierung

Gleisschotterwaschanlage

Am Standort Lünen verfügt REMEX über eine der wenigen Gleisschotterwaschanlagen in Deutschland – nicht nur eine Besonderheit unseres Unternehmens, sondern auch Garant für die hohe Qualität der aufbereiteten Steine.

Unsere Leistungen im Überblick
  • Transportlogistik (Annahme und Lieferung)
  • Waschen und Absieben des Gleisschotters
  • Aufbereitung und Wiederverwendung des belasteten Reinigungswassers
  • Möglichst Verwertung der ausgesiebten Stoffe
  • Aufbereitung zu gebrauchsfähigem Schotter nach DIN-Norm

Wenn Gleisschotter zu uns kommt, ist er meist stark belastet. REMEX übernimmt daher auch die zuverlässige und gesetzeskonforme Aufbereitung oder Entsorgung der ausgesiebten Stoffe



Logistikservices Aufbereitung Entsorgung Mineralstoffentsorgung

Sichere Lieferung: Das Zertifikat bestätigt die hohe Qualität unserer Logistikservices



Fußzeile und Copyright



© 2017 REMEX Mineralstoff GmbH